Eine gute User Experience ist essentiell für erfolgreiches Design. Dies gilt auch für Physische Produkte die mit, oder ohne Bildschirm funktionieren. Der Vortragt gibt einen knackigen Einblick in die Gestaltungsprozesse und Implementationen von guter (und schlechter) UX im Kontext von Produktdesign und Architektur.

Dauer: ca. 30min+FAQ

MATTHIAS MENZEL

MATTHIAS MENZEL

Creative Director bei Entwurfreich, Master of Arts in Industrial Design, Dozent für Konstruktives Entwerfen an der MSA Münster School of Architecture

12.11.2020
#SessionSpeaker(s)Time
1Begrüßung, kurze Einführung in das FormatSEBASTIAN WITZMANN 16:00 - 16:05 Uhr
2Experimentieren erwünscht: Wie Vodafone mit dem Repertory Grid seinen UX Methoden-Baukasten erweitertDR. OLIVER SACK 16:05 - 16:35 Uhr
3Kollektives Hurra! Repertory Grid mit KI-InterviewfunktionMATTHIAS ROSENBERGER 16:45 - 17:15 Uhr
4KI & VertrauenDR. MARKUS RUCHTER 17:30 - 18:15 Uhr
5Mensch-KI-fokussierter GestaltungsprozessBENEDIKT RAUCH 18:30 - 19:00 Uhr
6Menschzentrierte KIDAVID LEIKAM 19:15 - 20:00 Uhr